Grüner Glückwunsch

Wir freuen uns über unsere guten Wahlergebnisse in den Gemeinden und im Kreis Segeberg. Erstmals erreichte unsere Fraktion im Kreistag acht Sitze. Mit 14,2% Anteil sind wir drittstärkste Kraft.  

In der Stadtvertretung in Bad Bramstedt stellen Grüne nun fünf der 25 Sitze. Hier konnten die Bramstedter Grünen mit 19,5% noch gut drei Prozentpunkte gegenüber 2008 zulegen. In der Gemeinde Alveslohe wählten 26,6% die Grünen auf kommunaler Ebene, damit erreichten die Alvesloher Grünen fünf Sitze in der Gemeindevertretung. Unsere Norderstedter ziehen mit sechs Mandaten ein (13,7%). In Bad Segeberg erreichten die Segeberger Grünen vier Sitze in der Stadtvertretung mit insgesamt 29 Plätzen (13,4%). In Wahlstedt gelang der Einzug von zwei grünen Kandidaten in das Stadtparlament (8,4%). 

Kreiswahlprogramm 2013 - 2018

Nur Familie und Freunde sind uns noch näher als die Kommune, in der wir wohnen. Die warme Dusche am Morgen, der Bus und die Straße, auf der er fährt, die Kita und die Schule unserer Kinder, die Fußgängerzone in der Innenstadt und der Park im Zentrum, das Schwimmbad oder der Bolzplatz um die Ecke – all das ist Kommunalpolitik. Sie bestimmt über unser unmittelbares Lebensumfeld.

   Mehr »

Im Grünen E-Shop ist das Material für die Kommunalwahl eingestellt. 

   Mehr »

Annelie Eick, Maren Berger, Raimund Schulz, Arne Hansen, Kathrin Bühring, Caerstin Hunger (v.l.), nicht auf dem Bild ist Eberhard Krauß

Alle 24 Plätze der Wahlliste konnte der Kreisverband Segeberg von Bündnis90/Die Grünen besetzen und unterstützte, gemäß dem Frauenstatut, besonders die Frauen auf den vorderen Plätzen. Die Erzieherin Caerstin Hunger aus Boostedt wählten die Mitglieder auf Platz der Wahlliste. Mit Arne Hansen (Platz 2), Annelie Eick (Platz 3) und Raimund Schulz (Platz 4) verbleiben in der Fraktion erfahrene Kräfte. Zu der Wahl hatten sich 24 Mitglieder im Kaisersaal in Bad Bramstedt eingefunden. Viertel nach zehn beendete Peter Stoltenberg die Sitzung, bei einer weiteren Mitgliederversammlung Anfang März wird das Wahlprogramm für die Kreiswahl verabschiedet und werden die Wahlkreise besetzt.   Mehr »

08.03.2013

GRÜNE Listenplätze Kreiswahl

1. Caerstin Hunger

2. Arne Hansen 

3. Annelie Eick 

4. Raimund Schulz 

5. Maren Berger 

6. Eberhard Krauß 

7. Kathrin Bühring 

8. Timo Lumma 

9. Evelyn Krauß 

10. Uwe Köhlmann-Thater 

11. Wolfram Zetzsche 

12. Marc Christopher Muckelberg 

13. Regina Spörel

14. Tobias Törber 

15. Peter Stoltenberg 

16. Henning Jensen 

17. Fritz Bredfeldt 

18. Rainer Jacobi 

19. Erika Wichmann 

20. Gerhard Wichmann 

21. Klaus Volke 

22. Joachim Josenhans

08.03.2013

Wahlkreiskandidat_innen

1 Bornhöved-Trappenkamp    Kathrin Bühring

2 Boostedt-Rickling    Caerstin Hunger

3 Bad Segeberg I    Annelie Eick

4 Bad Segeberg II    Arne Hansen

5 Seedorf    Peter Stoltenberg

6 Wahlstedt    Timo Lumma

7 Itzstedt-Nahe    Klaus Volke

8 Leezen    Raimund Schulz

9 Lentföhrden    Rainer Jacobi

10 Kisdorf    Arne Gutenschwager

11 Bad Bramstedt-Land    Barbara Schlaghecke-Josenhans

12 Bad Bramstedt    Fritz Bredfeldt

13 Alveslohe-Ellerau    Gerhard Wichmann

14 Kaltenkirchen I    Erika Wichmann

15 Kaltenkirchen II    Henning Jensen

16 Henstedt-Ulzburg I    Uwe Köhlmann-Thater

17 Henstedt-Ulzburg II    Eike Henning

18 Henstedt-Ulzburg III    Wolfram Zetzsche

19 Norderstedt I    Maren Berger

20 Norderstedt II    Evelyn Krauß

21 Norderstedt III    Harald Hattendorf

22 Norderstedt IV    Tobias Törber

23 Norderstedt V    Christine Müller

24 Norderstedt VI    Eberhard Krauß

25 Norderstedt VII    Marc-Christopher Muckelberg

Kommunalwahl - Listenplätze in den Kommunen

Alveslohe: 1.Karin Peters, 2. Regina Deilke, 3. Dr. Gerhard Wichmann, 4. Anja Dunkel, 5.Michael Nuckel, 6. Dr. Almut Busmann-Loock, 7. Wolfgang Schilling, 8. Otfried Rautenberg  

 

Wahlstedt: 1. Winfried Wilken, 2. Günter Bongers, 3. Siegfried Dalfior, 4. Thomas Bauer, 5. Dörte Suhr-Bongers 

 

Norderstedt: 1. Regina Spörel, 2. Katrin Schmieder, 3. Ingrid Betzner-Lunding, 4. Detlev Grube, 5. Marc Muckelberg, 6. Peter Götzke, 7. Kornelia Wangelin, 8. Harald Hattendorf 

 

Bad Bramstedt: 1. Fritz Bredfeldt, 2. Axel Kutz, 3. Peter Strübing, 4. Gilbert Sieckmann-Joucken, 5. Paul Cheglov, 6. Iris Westenfelder, 7. Barbara Schlaghecke-Josenhans, 8. Jorid Behn

 

Bad Segeberg: 1. Annelie Eick, 2. Henning Jensen, 3. Sike Krause, 4. Henning Vollert, 5. Natalie Rieth, 6. Björn Reiser, 7. Dieter Stein, 8. Silke Zeppelin

URL:http://gruene-se-kv.de/archiv/2013-kommunalwahl/