Vorstandswahlen der Grünen im Ortsverein Trave-Land

Am Dienstag fand die Mitgliederversammlung des Ortsvereins Trave-Land von Bündnis90/Die Grünen statt. Nachdem der Ortsverein, genau wie die Bundespartei, über 50 Prozent Mitgliederzuwachs in den vergangenen drei Jahren verzeichnen konnte, kandidierten viele neue Gesichter zu der von Kreissprecherin Ulrike Täck geleiteten Wahl. So wurden Thorn-Benjamin Möck (Geschendorf) und Hannah Ralfs (Weede) als gleichberechtigte Sprecher bzw. Sprecherin gewählt, wobei letztere aus Wahlstedt frisch zugezogen ist und schon Erfahrung in diesem Amt hat. Als bewährte Kraft im Vorstand wurde Ulrike Kaldewey aus Seedorf als Schatzmeisterin wiedergewählt. Michael Rupp aus Pronsdorf und Jens Steine aus Glasau vervollständigen das neue Team.

Ein Schwerpunkt der neuen Vorstandsmitglieder ist es, den Grünen vor Ort ein Gesicht zu geben und in den einzelnen Gemeinden neue Mitstreiter zu gewinnen. Gemeinsam wollen sie sich in den Gemeindevertretungen dafür einsetzen, dass gerade in der jetzigen Krise bei Entscheidungen darüber nachgedacht wird wie eine andere lebenswerte Zukunft aussieht. Denn darüber wird gerade in den Kommunen entschieden, wenn es um die Themen Verkehr, Wohnen, Schule und Landwirtschaft geht.

Verwandte Artikel