Solpersteine - Holocaust-Gedenktag – Erinnern reicht nicht

Holocaust-Gedenktag – Erinnern reicht nicht

Am 27. Januar ist Holocaust-Gedenktag. Mit Entsetzen und Sorge beobachten wir Grünen nicht nur die Gewalt gegen Juden und jüdische Einrichtungen, sondern auch den Antisemitismus in Alltag und Sprache nach dem Motto: „das wird man wohl noch sagen dürfen“. Allein erinnern an die Judenverfolgung unter dem NS-Regime genügt nicht. Deshalb ist die Durchsetzung der grünen Forderung nach finanzieller Unterstützung zivilgesellschaftlichen Engagements gegen Antisemitismus so wichtig – die Antisemitismusbekämpfung und -prävention muss besser werden. Wie sieht das Gemeindeleben in den sechs jüdischen Gemeinden Schleswig-Holsteins heute aus? Ein grünes Mitglied mit jüdischen Wurzeln engagiert sich seit 2014 in der jüdischen Gemeinde als Freund und Förderer und ist inzwischen ein Rückkehrer ins Judentum. Er berichtet über die geplanten Feierlichkeiten und das diesjährige Jubiläum der jüdischen Gemeinde in Bad Segeberg.

Solpersteine - Holocaust-Gedenktag – Erinnern reicht nicht
Stolpersteine – Holocaust-Gedenktag – Erinnern reicht nicht

Verwandte Artikel